Freitag, 28. Juni 2013

'Cause Wendy Davis is still standing!

Durch Wendy Davis' Filibuster vor ein paar Tagen in Texas kam ich auf die Idee, einige Videos und Reden zu sammeln, die Mut machen, weiterzukämpfen. Manchmal tut es eben gut zu wissen, dass man nicht alleine für eine Sache steht.
Wenn ihr noch gute Ideen habt, postet sie bitte in einem Kommentar unter diesem Post, sodass ich sie auch noch einfügen kann.



Julia Gillard labels Abbott a misogynist - 2012 hielt die Premierministerin von Australien, Julia Gillard, eine empowernde und entlarvende Rede über Sexismus innerhalb der australischen Opposition.

 Auf die Frage nach häuslicher Gewalt gegen Frauen gab Patrick Stewart im Mai 2013 eine sehr berührende Antwort.

In Deutschland sind folgende Hotlines bundesweit anonym und kostenlos zu jeder Zeit erreichbar:

BIG e.V. - 08000 116 016
Wildwasser - 06142 965760
Frauennotruf  bietet schnellen Kontakt zu Frauenhäusern in allen deutschen Städten. 

 Tracy Chapmans Song "Behind the walls" über häusliche Gewalt gegen Frauen.

Ich habe leider kein Video gefunden, in dem nur Wendy Davis zu Wort kommt oder in dem man sogar ihren Filibuster verfolgen kann. Aber auch hier ist ihr Auftreten so empowernd, dass es sich lohnt, es anzusehen.
Unser Dank sollte aber nicht nur Wendy Davis gelten, sondern auch den Demonstrierenden die nach dem Filibuster mit ihrem Lärm eine Abstimmung unmöglich machten und die Wendy Davis immer wieder Mut gemacht haben, durchzuhalten.
 Feminismus - fuck yeah! Anne Wizorek auf der re:publica2013 über den #Aufschrei und was er gebracht hat. Sie fasst das, was passiert ist, ganz wunderbar zusammen und zeigt Zukunftsperspektiven auf, die Mut machen.
Chimamanda Adichie spricht bei Ted über einseitige (und dadurch rassistische) Afrikabilder. Ich hatte diesen Beitrag schon mal verlinkt, finde ihn aber auch an dieser Stelle noch einmal sehr passend.
 Es ist zwar keine Rede, sondern nur der Trailer zu einem Film. Aber dieser Film handelt von einer der Frauen, die ich am meisten bewundere: Sophie Scholl

Kommentare:

  1. https://www.youtube.com/watch?v=uXom0OP3Rwk

    AntwortenLöschen
  2. schöne Zusammenstellung...und da die Aufforderung kam die Liste zu ergänzen, will ich das gerne machen. Zwar nicht so ganz zu mit feministischem Thema, aber im Kontext von Empowerment darf Severn Suzuki mit ihrer Rede bei der Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung aus 1992 nicht fehlen: https://www.youtube.com/watch?v=1h7Can3tPEc Hier noch ein Artikel mit einem Blick zurück: http://www.dw.de/das-m%C3%A4dchen-von-rio-blickt-zur%C3%BCck/a-15984336

    AntwortenLöschen